Der Ort Bühren liegt mitten im
Oldenburger Münsterland.

Er gehört zur Gemeinde Emstek
im Landkreis Cloppenburg.

Bühren liegt verkehrsgünstig
am Schnittpunkt der Autobahn A1
und der Bundesstrasse 72.




















Erstmals urkundlich erwähnt wurde Bühren im Jahre 947. Seit 1616 gab es in Bühren eine Kapelle. Heute gehört die Kirche St. Johannes der Täufer zur Pfarrgemeinde St. Laurentius Langförden und somit im Gegensatz zu den anderen Kirchen in der Gemeinde Emstek zum
Dekanat Vechta.
Durch Neubaugebiete ist die Einwohnerzahl in Bühren in den letzten Jahren auf etwa 1500 Einwohner angestiegen. Bühren mit seinen umliegenden Ortsteilen ist landwirtschaftlich geprägt. Im Ortsteil Schneiderkrug sind für die Region bedeutende Industriebetriebe angesiedelt.
Das Dorfleben wird von vielen aktiven Vereinen geprägt.
Heimatverein Bühren e. V. 
heimatverein-buehren001003.jpg heimatverein-buehren001002.jpg heimatverein-buehren001004.jpg
Infos aus Bühren
Startseite
Wo finden
 Sie uns
Bühren im Internet
Veran-
staltungen
Bilder
Impressum
heimatverein-buehren002001.gif